Mitschnitte zur 44. Sitzung des #staDDrat am 6. September 2012 im Kulturrathaus

Der Mitschnitt “am Stück” (in zwei Teilen):

Und TOP-weise:

Anregungen für eine noch barriereärmeren Zugang nehme ich unter anderem gerne in den Kommentaren entgegen.

14
Mrz 2013
POSTED BY
POSTED IN Mitschnitte
DISCUSSION 0 Comments
TAGS

Mitschnitte zur 42. Sitzung des #staDDrat am 22. Juni 2012 im Kulturrathaus

Auch am 22. Juni hat Coloradio die nur knapp drei Stunden dauernde Sitzung des #staDDrat gestreamt und mitgeschnitten.

(Noch!) etwas liebloser als zum 21. Juni, aber schneller:

Das Bürgerpad vom 21. Juni wurde, zumindest teilweise/rudimentär, ergänzt.

 

P.S. Mit Bezug zur EinwohnInnen-Fragestunde vom Donnerstag: Baummassaker-Dresden

 

Crosspost von Coloradio

14
Mrz 2013
POSTED BY
POSTED IN Mitschnitte
DISCUSSION 0 Comments
TAGS

Mitschnitte zur 42. Sitzung des #staDDrat am 21. Juni 2012 im Kulturrathaus

Mitschnitte zur Sitzung des #staDDrat am 21. Juni 2012

Publiziert am Fr 22. Juni 2012 von Fidel

Coloradio hat die Sitzung des Dresdner Stadtrates nicht nur LIVE ins Internet gestreamt, sondern auch gleich einen Mitschnitt angefertigt.

Nach nächtlicher Bearbeitung stehen nun die einzelnen Tagesordnungspunkte als Mitschnitte zur Verfügung:

Die tatsächliche/eigentliche Reihenfolge der Tagesordnungspunkte wurde durch das Vorziehen einzelner TOP etwas geändert, der Übersichtlichkeit halber aber wie vorstehend beibehalten.

Parallel wurde von einigen, vor Ort auf der Besuchertribüne anwesenden Dresdnern kollaborativ ein Online-Protokoll geführt.

Heute, d.h. am 22. Juni, ab 16 Uhr geht es weiter in der Tagesordnung, bis der Fußball (EM-Viertelfinale zwischen Griechenland und Deutschland) der Politik ein vorzeitiges Ende bereitet.

Eine Zusammenfassung zur zweitägigen Sitzung des #staDDrat präsentiert Euch Fidel (der Verfasser dieses Artikels) am Samstag, 23. Juni, zwischen 14 und 16 Uhr, ebenfalls LIVE auf Coloradio, in seiner Sendung “Fidel und die Herrschaften des Universums”.

P.S. Wem dieser Service (Livestream/Mitschnitt) etwas “wert” ist, kann dies gerne in den Kommentaren kund tun oder sogar durch eine Spende zum Fortbestehen bzw. der weiteren Unabhängigkeit von Coloradio beitragen.

Crosspost: ursprünglich auf Coloradio veröffentlicht.

14
Mrz 2013
POSTED BY
POSTED IN Mitschnitte
DISCUSSION 0 Comments
TAGS

Mitschnitte zur 51. Sitzung des #staDDrat am 28. Februar 2013 im Kulturrathaus

Am 28. Februar klappten sowohl Livestream, als auch Mitschnitt anfangs nicht. Daher hier “nur” ein unvollständiger Mitschnitt in zwei Teilen (vor und nach der Pause):

Teil 1 (vor der Pause):

Teil 2 (nach der Pause):

Viel Spaß und noch mehr Erkenntnis beim Nachhören!

Es gibt teilweise Markierungen, meist zum Beginn eines Tagesordnungspunktes. Ergänzungen erwünscht!

Mitschnitte zur 49. Sitzung des #staDDrat am 10. Januar 2013

Nachdem es am 13. Dezember keine Mehrheit für die Verabschiedung des Entwurfes zum Doppelhaushalt 2013/14 im Stadtrat gab, traf sich der Stadtrat heute zu einer (recht kurzfristig anberaumten) Sitzung in der Messe Dresden, um dies – mit einigen Änderungen – nachzuholen.

Den Mitschnitt in Rohfassung könnt ihr in zwei Teilen auf Soundcloud nachhören und/oder runterladen.

Im Einzelnen gliederte sich die Sitzung wie folgt auf:

  • Beschluss der Tagesordnung und Vorstellung der neuen Abteilungsleiterin für Stadtratsangelegenheiten (4.19min, 4mb)
  • TOP 1 – Besetzung des zeitweiligen Ausschusses für die Dresdner “Erinnerungskultur” (18min, 17mb)
  • TOP 2 – Aufhebung des Beruflichen Schulzentrums für Dienstleistung und Gestaltung (von der Verwaltung wegen weiteren Gesprächsbedarfes von der Tagesordnung genommen)
  • TOP 3 – Betreiberkonzeption für den Kulturpalast sowie Schloss Albrechtsberg und MESSE DRESDEN (vom Einreicher, DIE LINKE) von der Tagesordnung genommen)
  • TOP 4 – Instandsetzung, Modernisierung und Umbau des Kulturpalastes (25min,23mb)
  • TOP 5 – Einführung einer tourismusbezogenen Abgabe in Dresden (49min, 45mb)
  • TOP 6 – Einwendungen gegen den Entwurf der Haushaltssatzung 2013/2014 (15min, 14mb)
  • TOP 7 – Haushaltssatzung 2013/2014
  1. Redner Georg Böhme-Korn (CDU) 8.11min
  2. Redner André Schollbach (DIE LiNKE) 9.56min
  3. Rednerin Christiane Filius-Jehne (B’90/Die Grünen) 7.56min
  4. Redner Peter Lames (SPD) 10.30min
  5. Redner Holger Zastrow (FDP) 10.56min
  6. Redner Christoph Hille (Bürger) 10.36min
  7. Redner Jens Baur (fraktionslos, NPD) 5.45min
  8. Redner Jens Hoffsommer (B’90/Die Grünen) 4.56min
  9. Redner Georg Böhme-Korn (CDU) 4.46min
  10. Redner Jens Matthis (DIE LINKE) 5.56min
  11. Rednerin Andrea Schubert (B’90/Die Grünen) 5.34min
  12. Redner Thomas Blümel (SPD) 5.19min
  13. Redner André Schindler 5.51min
  14. Redner Tilo Wirtz (DIE LINKE) 4.45min
  15. Rednerin Gerit Thomas (B’90/Die Grünen) 3.38min
  16. Redner Hans-Jürgen Muskulus (DIE LINKE) 5.46 min
  17. Rednerin Barbara Lässig (FDP) 3.06min
  18. Rednerin Elke Zimmermann (B’90/Die Grünen) 5.31min
  19. Redner Martin Bertram (SPD) 2.15min
  20. Redner Tilo Kießling (DIE LINKE) 4.55min
  21. Redner Harmut Krien (fraktionslos, NPD) 3.34min
  22. Rednerin Anita Köhler (Bürgerfraktion) 3.44min
  23. Redner Axel Bergmann (SPD) 5.59min
  • Abstimmung der Änderungsanträge zur Haushaltssatzung 32.43min
  • Dankesrede von Oberbürgermeisterin Helma Orosz 5.50min

Viel Spaß beim Nachhören, Anmerkungen, Kritik o.Ä. gerne in den Kommentaren

 

Hasta la victoria siempre

Fidel

 

Mitschnitte zur 48. Sitzung des #staDDrat am 13. Dezember 2012

Vorbemerkung:

Aufgrund überraschender Schneeverwehungen… äääh… Verpeiltheit des Verantwortlichen, Fidel, gab es zur Sitzung keinen Livestream und die Aufzeichung startete erst kurz nach 18 Uhr. Somit fehlen die ersten zwei Stunden der Stadtratssitzung vom 13. Dezember vorerst. Dem soll allerdings Abhilfe geschaffen werden, indem auf dem Mitschnitt der Stadtverwaltung zurückgegriffen wird. Eine Klärung, ob dies möglich ist, wurde mir durch den Pressesprecher der Landeshauptstadt mündlich zugesagt.

Der Mitschnitt in zwei Teilen (vor und nach der Pause) steht, wie alle anderen Mitschnitte auch, unter www.soundcloud.com zur Verfügung.

Die einzelnen Tagesordnungspunkte:

  • TOP 0 – Abstimmung über die Tagesordnung (mehrere TOP wurden von der Tagesordnung genommen. Darunter TOP 5 – Sanierung des Kulturpalastes, TOP 10 – Einführung einer tourismusbezogenen Abgabe, TOP 12+13 – Doppelhaushalt 2013/14, TOP 18 – Absetzung eines Ortsbeiratsmitgliedes, TOP 19 – Flächennutzungsplan Globus, TOP 23 – Aufhebung des BSZ für Dienstleistung und Gestaltung
  • TOP 1 – Beaknntgabe nicht-öffentlicher Beschlüsse
  • TOP 2 – Bericht der Oberbürgermeisterin
  • TOP 3 – Fragestunde der Stadträtinnen und Stadträte
  • TOP 4 – Tagesordnungspunkte ohne Debatte (9, 20, 24, 25, 28, 29, 30)
  • TOP 5 – Kulturpalast (von der Tagesordnung genommen)
  • TOP 6 – Straßenreinigungsgebührensatzung
  • TOP 7 – Abwassergebührensatzung
  • TOP 8 – Fernwärmekonzessionsvertrag mit der DREWAG
  • TOP 11 – Gründung der Dresdner Bäder GmbH (die ersten ca. 20 min fehlen, 58 min)
  • TOP 26 – Jahresabschlüsse 2011 der Eigen- und Beteiligungsgesellschaften (7 min)
  • TOP 27 – Wohnungsrückbauprogramm (10 min)
  • TOP 21 – Gaslaternen: Bewahrung des historischen Gebietscharakters von Blasewitz und Striesen (29 min)
  • Geschäftsordnungs-Anträge zur Änderung des Tagesordnung – Behandlung zweier Eilanträge (6 min)
  • TOP 33 – Erhalt des Wochenmarktes auf dem Altmarkt (21 min)
  • Eilantrag zur Bürgerarbeit in Dresden (29 min)
  • Alle weiteren, nicht-aufgeführten TOP fielen “hinten über” und werden in den folgenden (Sonder-)Sitzungen behandelt

Die Sitzung endete gegen 22.30 Uhr, die ursprünglich geplante Fortsetzung der Sitzung am darauf folgenden Tag wurde aufgrund der Vertagung des Doppelhaushaltes abgesagt. Dafür findet am 10. Januar 2013 eine Sondersitzung des Stadtrates statt, bevor am 24. Januar 2013 die nächste “reguläre” Sitzung stattfindet.

Mitschnitte zur 47. Sitzung des #staDDrat am 22. November 2012

  • TOP 0 – Anträge zur und Beschluss der (so geänderten) Tagesordnung (13.23min)
  • TOP 1 – Bekanntgabe nicht-öffentlich gefasster Beschlüsse (0.42 min)
  • TOP 2 – Bericht der Oberbürgermeisterin zum Haushalt (3.41 min)
  • TOP 3 – Einwohnerinnenfragestunde (42.14 min)
  • TOP 4 – TOP ohne Debatte – 9, 11, 16, 17, 18, 20 (6.06 min)
  • TOP 7 – Erster Dresdner Bildungsbericht (30.12 min)
  • TOP 10 – Verkauf “Wiener Loch” bzw. “Prager Carée” (23.48 min)
  • TOP 12 & 13 – Jahresabschlüsse der beiden städtischen Krankenhäuser (27.20 min)
  • TOP 5 & 6 – Wahlvorgang (uninteressant) Umbesetzung Jugendhilfeausschuss und Ortsbeirat Leuben (12.41 min), danach ca. 30 min Pause bis 19.15 Uhr
  • TOP 14 – Konzept zur Dresdner Erinnerungskultur (64.48 min)
  • TOP 24 – Würdevolle Gestaltung des 60. Jahrestages des Volksaufstandes am 17. Juni 2013 (19.33 min)
  • TOP 21 – Ausbau der vereinigten Weißeritz (6.25 min)
  • TOP 22 – Abfallwirtschaftsgebührensatzung (9.18 min)
  • TOP 25 – Fortführung des Sozialtarifes für den ÖPNV (29.42 min)
  • TOP 27 – Elbepark – Ahndung der Verstöße (39.50 min)

Anmerkung Fidel: Teilweise habe ich längere Redepausen und Unterbrechungen herausgekürzt.

Die Mitschnitte am Stück ab dem 21. Juni findet ihr auf Soundcloud.

Anmerkungen und Kritik gerne in den Kommentaren.

Mitschnitte der 46. Sitzung des #staDDrat

Hier vorab der Mitschitt der 46. Sitzung des Dresdner Stadtrates in zwei Teilen:

 

  1. TOP 0 – Anträge zur und Beschluss der (so geänderten) Tagesordnung (11.29min)
  2. TOP 1 – Bekanntgabe nicht-öffentlich gefasster Beschlüsse (2.13 min)
  3. TOP 3 – Aktuelle Stunde zum Thema “Damit Wohnen bezahlbar bleibt” (39.35 min)¹²
  4. TOP 4 & 5 – Vorlage: Fortschreibung des Konzeptes zur Wohnungslosenhilfe der Landeshauptstadt Dresden UND interfraktioneller Antrag (SPD, DIE LINKE): Verbesserung der sozialen Integration Wohnungsloser (45.51 min)
  5. TOP 6 & 7 – Tagesordungspunkte ohne Debatte (11, 14, 16, 17) und Ablehnung Einigungsverfahren (4.54 min)
  6. TOP 9 РNutzergerechte Fernbahnh̦fe (15.36 min)
  7. TOP 10 Städtebaulicher Rahmenplan Bischofsweg (7.05 min)
  8. TOP 13 – Aufhebung Beschluss KiTa Otto-Harzer-Straße (2.42 min)
  9. TOP 7 – (Geheime) Wahl Ortsbeirat Prohlis (10.20 min), danach ca. 35 min Pause bis 18.55 Uhr
  10. TOP 18 – (Anfang fehlt) Einrichtung Mahnmal in der Gedenkstätte Busmannkapelle (81 min) ³
  11. TOP 15 – Vorhabenbezogener Bebauungsplan für EDEKA im DVB-Hochhaus (34.24 min)
  12. TOP 21 – Aufhebung Stadtratsbeschluss, Umbenennung Straßen (27.04 min)

Anmerkung Fidel: Teilweise habe ich längere Pausen zwischen Reden und eine Unterbrechung herausgekürzt.

Lob, Kritik gerne in den Kommentaren und oder direkt an mich.

 

¹ Links zum Wohnungsmarktbericht 2011, der dazugehörigen Pressemitteilung und zu “Fakten zum Wohnungsmarkt” und zur Wohnbauflächenprognose 2025 des Empirica-Institutes
² Zufallsfunde: Sektorale Konzepte und Planungsgrundlagen und (teilweise kostenfreie) Publikationen der Landeshauptstadt Dresden
³ Redetext von Matthias Neutzner zum interfraktionellen Änderungsantrag der Fraktionen von B90/Die Grünen, DIE LINKE & SPD zum Mahnmal in der Gedenkstätte Busmannkapelle (TOP 18)

 

20
Okt 2012
POSTED BY
POSTED IN Mitschnitte
DISCUSSION 0 Comments
TAGS

Mitschnitte der 45. Sitzung des Stadtrates am 27. September 2012

In der 45. Sitzung des Dresdner Stadtrates (in dieser Wahlperiode) am 27. September brachte Oberbürgermeisterin Helma Orosz den Entwurf der Stadtverwaltung für den Doppelhaushalt 2013/14 in den Stadtrat ein.

Auch weitere Tagesordnungspunkte, wie die Vorplanung der Fetscherstraße, das Andenken an OB Friedrich, der Neubau der Schwimmhalle Dresden Bühlau und die Planung eines “Stadtpark West” wurden kontrovers diskutiert und teilweise beschlossen.

Das Bürgerpad (Protokoll) zur Sitzung ist unter folgender Adresse zu finden: https://pad.foebud.org/staDDrat-2012-09-27

Der Livestream läuft jeweils nur zur Sitzung unter http://streaming1.fueralle.org:8000/staDDrat.m3u

Die Mitschnitte der Stadtratssitzung vom 27. September 2012

Die Aufzeichungen der Stadtratssitzungen sind auch auf Soundcloud (in zwei Teilen) nachhörbar.

Mitschnitte zu Sitzung des #staDDrat am 6. September 2012

Der Mitschnitt “am Stück” (in zwei Teilen):

Und TOP-weise:

Anregungen für eine noch barriereärmeren Zugang nehme ich unter anderem gerne in den Kommentaren entgegen.

10
Sep 2012
POSTED BY
POSTED IN Mitschnitte
DISCUSSION 0 Comments
TAGS