62. Sitzung des #staDDrat am 21. November 2013 im Kulturrathaus

Am Donnerstag, den 21. November 2013, trifft sich der Dresdner Stadtrat ab 16:00 Uhr zu seiner 62. Sitzung im Kulturrathaus.

Die (vorläufige) Tagesordnung ist seit 13. November online. Inzwischen ist es  nicht mehr möglich, sich die Dokumente zur Sitzung als zip-Datei gesammelt herunter zu laden.

Ebenso das sogenannte #Bürgerpad zum Verfolgen und gemeinsamen Mit-Protokollieren der Sitzung: https://staddrat.pad.foebud.org/2013-11-21

Seit September 2013 überträgt Dresden-Fernsehen die Sitzungen LIVE per Videostream.

Außerdem kann mensch dem Sitzungsverlauf per Twitter über den Hashtag #staDDrat folgen.

Wenige Stunden nach der Sitzung werden die Mitschnitte (in zwei Teilen) auf Soundcloud nachzuhören sein. Weiterhin wird es in einem weiteren Artikel auf diesem Blog eine Einbindung der Mitschnitte geben.

An (aus meiner Sicht) interessanten Tagesordnungspunkten mangelt es auch dieses Mal nicht:

  • TOP 3 – 4. Einwohnerinnen- und Einwohnerfragestunde
  • TOP 17 – Satzung über die Erhebung einer Kurtaxe
  • TOP 18 – Jahresabschlüsse 2012 der Eigen- und Beteiligungsgesellschaften
    der Landeshauptstadt Dresden
  • TOP 22 – Wirtschaftsplanung 2014 der Eigenbetriebe der Landeshauptstadt
    Dresden
  • TOP 23 – NEUES RATHAUS DRESDEN, Bereitstellung von überplanmäßigen
    Haushaltsmitteln
  • TOP 24 – Verkehrsbauvorhaben Königsbrücker Straße zwischen Albertplatz
    und Stauffenbergallee
  • TOP 26 – Fortschreibung der Sportentwicklungsplanung der Landeshauptstadt
    Dresden (FoSep 2025)
  • TOP 33 – Entgeltordnung für die Museen und Galerien der Landeshauptstadt
    Dresden
  • und einige andere mehr…

Am Samstag, den 23. November von 14 bis 16 Uhr gibt es eine zweistündige Zusammenfassung der Sitzung auf Coloradio

 

Hasta la victoria siempre

Fidel

17
Nov 2013
POSTED BY
POSTED IN Sitzungen
DISCUSSION 0 Comments
TAGS

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>